Verschiebung Generalversammlung SGPV / Assemblée Générale ASPG

Chèr(e)s collègues

Chèr(e)s collègues
Nous avons tous pris acte ces derniers jours, du développement en Suisse et dans le monde de la pandémie du Coronavirus.
Après mure réflection et au vu des mesures nationales et cantonales mises en oeuvre, le comité a décidé de reporter l’assemblée générale du 03 Avril 2020. Nous vous informerons dès qu’une nouvelle date sera retenue.
Nous vous remercions de votre compréhension et vous adressons nos cordiales salutations.

____________________________________________

Liebe Kolleginnen, liebe Kollegen

Wir alle mussten in den vergangenen Tagen Kenntnis nehmen von den Entwicklungen in der Schweiz und weltweit aufgrund der Ausbreitung des Coronavirus.
Nach einer sorgfältigen Risikobeurteilung und unter Berücksichtigung der aktuell erlassenen nationalen und kantonalen Massnahmen zum Schutz der Bevölkerung hat sich der Vorstand entschieden, die Generalversammlung vom 03. April 2020 zu verschieben. 
Wir werden Sie wieder kontaktieren, sobald wir ein neues Datum festgelegt haben.

Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis und verbleiben mit den besten Wünschen.

Manuel Pezzotti / Präsident SGPV

——————————————————–
SGPV/ASPG
c/o Aero-Club der Schweiz
Lidostrasse 5
6006 Luzern
info@gletscherflug.ch
www.gletscherflug.ch
——————————————————–

Abschied Ruedi Homberger

Liebe Kameraden, liebe Kameradinnen

Wir haben die schmerzliche Pflicht euch mitzuteilen, dass unser Freund und langjähriges Mitglied „Hombi“ an den Folgen des Unfalles vom Sonntag 29.12.2019 verstorben ist.

Wir werden Hombi in bester Erinnerung behalten.

Wir nehmen Anteil und wünschen der Familie, viel Kraft und Stärke durch diese schwere Zeit zu kommen.

Manuel Pezzotti /Präsident SGPV

Abschied von Jakob (Köbi) Seeholzer

Wir habe die schmerzliche Pflicht euch mitzuteilen, dass unser langjähriges Mitglied Köbi von uns gegangen ist.

Es bleibt uns nichts mehr als all die guten Erinnerungen an Köbi und die Trauer um einen Kameraden der nun nicht mehr ist.

Wir wünschen der Familie, viel Kraft und Stärke über diese schwere Zeit zu kommen.

Piste d’atterrissage Tracouet, Samedi 13 juillet 2019 / Instandstellung GLP Bec de Nendaz

Bonjour à tous,

La construction du ski lift de l’aviation est terminée sur le site de Tracouet. NVRM, (Remontées mécaniques de Nendaz et Veysonnaz) a nivelé partiellement la piste. C’est à nous maintenant, pilotes, amis, voisins, utilisateurs de la piste de donner la touche finale et pour cela nous avons besoin de bras et un peu d’huile de coude…

Le travail consiste à râteler la piste, enlever les gros cailloux, boucher les irrégularités et faire l’ensemencement. Si on se retrouve à 3 personnes ça va prendre 2 semaines mais s’il y a une participation nombreuse une demi-journée suffira.

Prenez avec vous un râteau, gants de travail, chaussures de marche, casquettes, etc…. Le club se chargera d’organiser les boissons et repas.

Le déplacement se fera en télécabine depuis Haute-Nendaz à Tracouet, RDV à 8h45 au départ à Haure-Nendaz, les remontées mécaniques ouvrent à 9h00. Si plutôt on vous communiquera.

Pour l’organisation un lien doodle se trouve en attachment ou par e-mail reyolivier@netplus.ch, pour la bonne organisation je vous prie de vous annoncer rapidement.

https://doodle.com/poll/ikd8cbygusgtfcna

Voici en gros la suite des travaux.

  • NVRM déposera encore une dizaine de camion de terre cette semaine sur les emplacements désignés par Blaise
  • Une machine de terrassement (rétro 2 T. Blaise Héritier) est amenée sur place vendredi 12.07
  • Un pickup avec pont basculant (Jean-Michel Praz) pour divers déplacements de terre
  • Râtelage de la piste et ensemencement par nous tous.

D’avance, le comité du GVMG  vous remercie pour votre engagement afin de finaliser la rénovation et le maintien de ce fabuleux site d’atterrissage en montagne.

Olivier Rey
(Président GVMG)

_____________________________________________________________

Geschätzte Kollegen,

Wie an der Generalversammlung der SGPV angekündigt, wird im Gebiet Tracouet (GLP 18 LSYS Bec de Nendaz) der «Sommer-Gebirgslandeplatz» neu eingerichtet.
Ziel ist es, zukünftig in der Schweiz zwei GLP’s für Radlandungen zu besitzen.

Der Bau der Skilift-Anlagen auf dem Gelände von Tracouet sind beinahe abgeschlossen. NVRM (Nendaz- und Veysonnaz-Lifte) ebneten die Landebahn teilweise. Jetzt liegt es an uns, der Piste den letzten Schliff zu geben. Dazu sind wir auf jede Hilfe angewiesen.

Die Aufgabe besteht darin, die Spur zu planieren, die großen Steine zu entfernen, die Löcher zu stopfen und die Aussaat durchzuführen. Wenn wir zu dritt sind, wird es 2 Wochen dauern, aber wenn wir auf eine grosse Teilnahme zählen können, wird ein halber Tag ausreichen.

Nehmen Sie Rechen, Arbeitshandschuhe, Wanderschuhe, Mützen usw. mit. Der Club organisiert die Getränke und Mahlzeiten.

Die Fahrt erfolgt mit der Gondel von Haute-Nendaz nach Tracouet, RDV um 8:45 Uhr Abfahrt nach Haute-Nendaz, die Lifte öffnen um 9:00 Uhr.

Für die Organisation gibt es einen Doodle-Link im Anhang oder per E-Mail an reyolivier@netplus.ch, für die Planung bitte ich Sie, sich schnell anzumelden.

https://doodle.com/poll/ikd8cbygusgtfcna

Das GVMG-Komitee dankt Ihnen im Voraus für Ihr Engagement, die Instandstellung dieses fabelhaften Gebirgslandeplatzes zum Abschluss zu bringen.

Olivier Rey
(Präsident GVMG)

Bundesgerichtsentscheid

Das Bundesgericht hat entschieden: Die beiden Gebirgslandeplätze Gumm und Rosenegg-West werden Ende September definitiv aufgehoben.

Die Anzahl zulässiger Gebirgslandeplätze wird von 42 auf maximal 40 limitiert.

Verkauf eines 1/3 Anteils (oder auch ganzes) Gletscherflugzeug Maule M6- 235 N5652N in Beromünster

Liebe Kollegen

Umständehalber (altersbedingt) wegen Aufgabe der Fliegerei ist in Beromünster ein 1/3 Anteil zu verkaufen.
Hangarplatz in Luzern-Beromünster (super Ausgangsort für Gletscherflüge)

Maule M6 Lycoming 235 PS 6 Zylinder, Verstellprop 2 Blatt, Teledyne Skier modifiziert (verbreitert; 3 Skis total), Flugzeug total überholt 2002, Zylinder überholt 2014, unfallfrei, topzustand, 7 h endurance, grosser Gepäckraum (Bike kann eingeladen werden) , 4 Plätzer,  Skissäcke eingebaut, Top Instrumentiert, neue COM Anlage, tiefe Fixkosten; kann mit einer US Validierung geflogen werden (nur administrative Angelegenheit)

1/3: CHF 30`000 / Ganzes Flugzeug: CHF 95`000

Auskunft bei Peter Wild/ 079 3560077 oder wild@gmx.ch .

FÊTE DE L’AIR / Altiport de la Croix de Coeur / Dimanche 19 AOUT 2018

Le dimanche 19 août aura lieu, sur le magnifique Altiport de la Croix de Cœur, le 30ème anniversaire du club Loisirs Aériens Croix Cœur / LACC .

Pour cette occasion une Fête de l’air est organisée et nous vous invitons, en tant que membre, acteur ou soutien de l’Altiport, à participer à l’évènement.

AU PROGRAMME DE LA JOURNÉE : 
Dès 09h                         arrivée des aéronefs
De 10h à 16h                baptêmes de l’air : avions, hélicoptères,
                                           parapentes, deltas
De 12h à 13h30          apéritif & petit discours officiel grillades
                                           et raclettes (offertes aux invités)

A admirer dès 12h    parachutistes / wingsuits / modèles réduits
                      dès 14h    au départ sud : planeurs à décollage à pied /
                                          parapentes / deltas

Nous serions heureux de vous rencontrer lors de cette journée magique de jubilé sur la piste de la Croix de Cœur et vous serions reconnaissants de bien vouloir vous inscrire afin de pouvoir vous recevoir au mieux.

Dans l’attente de partager ce beau moment, nous vous présentons, Madame, Monsieur, nos salutations cordiales.

INSCRIPTIONS :
Merci de nous communiquer le/les nom/s du/des participant/s via lecarrefour@verbier.ch

Pour LACC Philippe Bernard verbier.ch

Download: PDF FlyIn Croix de Coeur

Hüfitreffen 18./19.04.2018

Auf dem Hüfifirn herrschen beste Bedingungen.
Wer ist dabei bei einem kurzfristig organisierten Hüfitreffen mit Übernachtung in der Planurahütte?
Wetter bleibt top bis Donnerstag Abend.
Treffpunkt: Mittwoch 18.04.2018 (Nachmittags)

Anmelden bitte bei Edi Ledergerber
Handy +41 79 684 44 44

Arosa – Lenzerheide, Isenau Fly-In 2018

Arosa Lenzerheide 

Die Veranstaltung ist beendet.


Isenau Fly-In – Neues Ersatzdatum 6.-8. April
Isenau Fly-In Nouvelle date de renvoi: 6-8 avril

Wegen der aktuellen Wetterlage und Koordination mit dem Arosa-Lenzerheide Fly-In findet das zweite Isenau Fly-In Weekend nicht das kommende Wochenende statt. Der neue Termin ist am 6.-8. April.
Weitere Infos unter gletscherflug.ch

Pour cause de la situation météorologique actuelle et de la coordination avec le Fly-In de Arosa-Lenzerheide, le Fly-In d’Isenau n’aura pas lieu ce Week-end comme prévu. Le nouveau rendez vous est pris du 6 au 8 Avril. Toutes les informations à consulter sur gletscherflug.ch