Hüfitreffen 2013 – Glacier Flying Switzerland

Aaron Rezzonico (Glacier Flying Switzerland) und ich organisieren spontan das diesjährige Hüfitreffen. Die Wetteraussichten für den kommenden MITTWOCH 24.04.2013 sehen sehr gut aus. Verschiebedatum gibt es vorerst keins.

Wichtig ist, dass sich alle Piloten und Begleitpersonen/Co-Piloten anmelden, damit wir bei der Hütte die entsprechende Anzahl Gäste melden können.

Meldet euch an unter huefitreffen@gmail.com (Aaron und ich können beide darauf zugreifen).

Allfällige weitere Auskünfte geben wir sehr gerne telefonisch durch: Aaron 079/261 06 06 und Maurice 079/611 04 93

Wir freuen uns auf einen vergnüglichen Ausflug in die Berge,

Aaron & Maurice

Wildhorn, Mutthorn

05.06.2010

Wildhorn Süd: Schnee perfekt, leicht sulzig. Nordseite wellig, nicht empfehlenswert.

Mutthorn: Schnee sehr gut, keine Wellen.

Bye bye PKI, wir sehen uns mit etwas Glück und leider auch Geld in der nächsten Saison wieder… ich hoffe Du darfst im 2011 zur Abwechslung die Skis ausschliesslich auf Schnee benutzen…

M.W.

Berner Oberland – verblasen

Nach dem stürmischen Wetter Mitte der letzten Woche herrschte am Sonntag schönes Gletscherflugwetter bei leichtem SW Wind (10 – 15 kts). Da die Böenspitzen am Do/Fr bis 200 km/h erreichten, war ich skeptisch was den Zustand der Gletscher angeht. Aus dem Gletscherflug wurde sodann ein schöner Alpenrundflug. Wegen Lawinenstufe 4 in den Diablérets habe ich mich auf das Berner Oberland beschränkt.

Petersgrat war sehr verblasen:

Auf der Südseite wäre eine Stelle ganz oben ev. knapp gegangen; habe mich gegen eine Landung entschieden.

Ebene Fluh war auch sehr verblasen:

Mönchsjoch wäre ev. auf keiner kleinen Stelle gegangen; vom Wind her war es weniger günstig, daher keine Landung; an der Jungfrau sah man, dass doch viel Schnee gefallen war (Spuren der Skifahrer):

Ich hoffe auf das nächste Wochenende.

Maurice