SGPV Survival Kurs

Wir freuen uns, dass die schweizerische Gletscherpiloten Vereinigung in Zusammenarbeit mit der Fliegerschule Hausen euch einen Survival Kurs im Hochgebirge anbieten kann.

Der Kurs mit anschliessender Ãœbernachtung im selbstgebauten Schneebiwak wird vom professionellen und erfahrenen Ãœberlebensexperten Christoph Hagen www.gosos.com geleitet.

Infoabend in Hausen (obligatorisch) : 12. Februar 19.00
Kurstermin: 24. / 25. Februar 2007
Ort: voraussichtlich Oberiberg, bei wenig Schnee Berninagebiet

Kosten: SGPV Mitglieder CHF 190.– / nicht Mitglieder CHF 390.–

Anmeldung bitte baldmöglichst, spätestens aber bis 28. 01. an SGPV@gletscherflug.ch
Die Anzahl der Plätze ist limitiert. First come, first served.

Hans Fuchs Vizepräsident SGPV

Konzeptpapier Gebirgslandeplätze – Ziele und Vorgaben

Das Konzeptpapier ist nun auf der Homepage des BAZL zu finden. Es wurde in der Konzeptgruppe bestehend aus Vertretern von betroffenen Bundesstellen, Kantonen, Nutzergruppen (AeCS, Motorflugverband, Heli Assoziation, Schweizer Gletscherpiloten Vereinigung, Bergführerverband, SAC) und Natur- und Landschaftsschutz Organisationen in der ersten Hälfte des Jahres 2006 erarbeitet. Momentan ist es in der Vernehmlassung bei den betroffenen Kreisen, danach muss es vom Bundesrat genehmigt werden.

Wer die Verhandlungen für den Erhalt der Gebirgslandeplätze unterstützen möchte, kann dies mit seiner Mitgliedschaft in der Schweizerischen Gletscherpiloten Vereinigung tun.

Aktivmitgliedschaft 100.–
Passivmitgliedschaft. 25.–