Guido Brun – Glacier landings

Neues Online-Buch: Helikopter-Ausbildung im Gebirge

Guido Brun hat ein sehr interessantes, interaktives Online-Buch über die Helikopter-Ausbildung im Gebirge gemacht!

Obwohl wir nicht alle Helikopter-Piloten sind, so hat es diese Website wirklich in sich und auch wir als Gletscherpiloten können viel davon lernen…

Schaut unbedingt mal rein unter: www.glacierlandings.com

Viel Spass!

PS: Für mich (Andreas Furrer), der grad in der MOU (H) Ausbildung bin, kommt diese Website nun genau richtig… Merci Guido!

Bildschirmfoto 2014-08-26 um 21.19.40

Gletschernews Malingliste funktioniert wieder

Liebe Piloten, nach einigen Monaten Unterbruch ist es uns gelungen, die Mailingliste für Gletscherpiloten wieder zu aktivieren.

Es ist also wieder möglich auf dem Portal www.gletscherflug.ch Bilder und News zu posten. Diese werden nach einem Review an die Liste weitergeleitet und an rund 250 Piloten verteilt.

Ich hoffe künftig wieder viel Interessantes von unterschiedlicher Seite über Gletscher und Fliegen lesen zu dürfen.

Hans Fuchs

3. Otto Kreuzeder Memorial Fly-in im Schlappin

Schlappin Logo

Nach grossen Erfolgen in den Jahren 2006 und 2012 findet an drei aufeinander folgenden Tagen im Zeitraum zwischen Freitag 07. Februar 2014 bis Sonntag 09. März 2014 unter der Federführung des Aeroclub Ostschweiz und der Schweizerischen Gletscherpiloten Vereinigung das 3. Schlappin Fly-in statt.

Derzeit gelten die folgenden Daten als gesetzt:
Erstes Wochenende Freitag 07.02.2014 bis Sonntag 09.02.2014
Verschiebewochenende: Freitag 14.02.2014 bis Sonntag 16.02.2014

Programm und weitere Infos unter Webseite Aeroclub Ostschweiz

Weitere wichtige Piloten Infos und Anmeldeformular

Die Anzahl Flugzeuge sind beschränkt. Es gilt die Reihenfolge der Anmeldungen.

Hans Fuchs

Bestätigung der Einsatzart "Mou"

Im vergangenen Herbst erhielten alle Gletscherpiloten beiliegendes Formular vom BAZL zugestellt. Bei der Sitzung des Vorstandes der Gletscherpilotenvereinigung mit Isabelle Pecoraio am 15. August 2013 in Birrfeld stellte sich heraus, dass dieses Formular leider von sehr vielen Piloten noch nicht retourniert worden ist. Bis zum kommenden Mittwoch, 21. August 2013, werden die neuen Lizenzen gratis wie folgt ausgestellt:

1. Ist ein Pilot nur auf Skiern gelandet, erhält er ein Mou für Landung auf Skiern

2. Kann ein Pilot nachweisen, dass er mit einem Fluglehrer auf einem Altiport in Frankreich oder im Sommer auf dem Croix de Coeur auf Rädern gelandet ist, erhält er ein Mou für Landung mit Rädern (Kopie des Auszugs des Flugbuches bitte zwingend beilegen)

3. Wer beides vorweisen kann, erhält logischerweise beide Ratings.

Nach dem 21. August 2013 werden all diejenigen, welche dieses Formular nicht retournieren eine neue Lizenz mit einem Mou für Landung auf Skiern vom BAZL erhalten.

Damit dieses Prozedere einfach funktioniert, können das Formular sowie die Auszüge aus dem Flugbuch direkt auch an

Isabelle Pecorio-Tiebold

gemailt werden.

Der Vorstand bittet alle Mitglieder, die diese Sache noch nicht erledigt haben, dies in den kommenden Tagen zu erledigen.

Besten Dank!

MOU

Mou.pdf

Vorstandswahlen

Neuer Vorstand bei der Schweizerischen Gletscherpiloten-Vereinigung

 

Für eine Wiederwahl in den Vorstand stellen sich zur Verfügung: Andreas Furrer, Cédric Pasche, Benno Lüthi, Christoph Ruppen und Heinz Wyss.

Diese fünf Mitglieder werden mit Akklamation wiedergewählt.

 

Anstelle von  Präsident Hans Fuchs, welcher aus gesundheitlichen Gründen aus dem Vorstand der SGPV, aber auch aus dem Vorstand des Motorflugverbandes zurücktreten muss, wird der Verein künftig durch ein Co-Präsidium geführt.

Als-Co-Präsidenten für 4 Jahre werden einstimmig gewählt: Andreas Furrer und Heinz Wyss.

 

Als Ersatz für den aus dem Vorstand zurücktretenden Hans Fuchs werden neu

Aron Rezzonico und Andi Wimmer gewählt.

 

Hans Fuchs als Ehrenpräsident gewählt

Hans3

Auf Antrag des Vorstandes beschliesst die Generalversammlung mit grossem Applaus , dem scheidenden Präsidenten Hans Fuchs das „Ehrenpräsidium“ zu verleihen. Mit einer Laudatia würdigt Heinz Wyss die grossen Verdienste von Hans Fuchs als Gletscherpilot und Präsident der SGPV.

Heinz Wyss überreicht Hans Fuchs eine schöne und persönliche gestaltete Trophäe mit dem Aufdruck seiner „gelben HB-OPH“ und folgendem Text:

Hans Fuchs

Gletscherpilot

Ehrenpräsident

der schweizerischen Gletscherpilotenvereinigung SGPV

 

Meine Träume sind wahr geworden. Ich fliege, ich segle, ich tauche ein in die Natur. Ich bin ein Teil von ihr. Mein kleines Flugzeug schwebt aufs Firnfeld zu, setzt mit sanften Schwingen auf, auf unberührtem ewigen Schnee. Ich stelle den leise schnurrenden Motor ab, und um mich herum mit einem mal nur noch Stille, Weite, die Majestät der Schöpfung. Ich bin überwältigt.

 

In Anerkennung der langjährigen und grossen Verdienste für die Gletscherfliegerei in der Schweiz und als Dank für das wertvolle Engagement als Präsident der Schweizerischen Gletscherpilotenvereinigung.