Vorstandswahlen

Neuer Vorstand bei der Schweizerischen Gletscherpiloten-Vereinigung

 

Für eine Wiederwahl in den Vorstand stellen sich zur Verfügung: Andreas Furrer, Cédric Pasche, Benno Lüthi, Christoph Ruppen und Heinz Wyss.

Diese fünf Mitglieder werden mit Akklamation wiedergewählt.

 

Anstelle von  Präsident Hans Fuchs, welcher aus gesundheitlichen Gründen aus dem Vorstand der SGPV, aber auch aus dem Vorstand des Motorflugverbandes zurücktreten muss, wird der Verein künftig durch ein Co-Präsidium geführt.

Als-Co-Präsidenten für 4 Jahre werden einstimmig gewählt: Andreas Furrer und Heinz Wyss.

 

Als Ersatz für den aus dem Vorstand zurücktretenden Hans Fuchs werden neu

Aron Rezzonico und Andi Wimmer gewählt.

 

Hans Fuchs als Ehrenpräsident gewählt

Hans3

Auf Antrag des Vorstandes beschliesst die Generalversammlung mit grossem Applaus , dem scheidenden Präsidenten Hans Fuchs das „Ehrenpräsidium“ zu verleihen. Mit einer Laudatia würdigt Heinz Wyss die grossen Verdienste von Hans Fuchs als Gletscherpilot und Präsident der SGPV.

Heinz Wyss überreicht Hans Fuchs eine schöne und persönliche gestaltete Trophäe mit dem Aufdruck seiner „gelben HB-OPH“ und folgendem Text:

Hans Fuchs

Gletscherpilot

Ehrenpräsident

der schweizerischen Gletscherpilotenvereinigung SGPV

 

Meine Träume sind wahr geworden. Ich fliege, ich segle, ich tauche ein in die Natur. Ich bin ein Teil von ihr. Mein kleines Flugzeug schwebt aufs Firnfeld zu, setzt mit sanften Schwingen auf, auf unberührtem ewigen Schnee. Ich stelle den leise schnurrenden Motor ab, und um mich herum mit einem mal nur noch Stille, Weite, die Majestät der Schöpfung. Ich bin überwältigt.

 

In Anerkennung der langjährigen und grossen Verdienste für die Gletscherfliegerei in der Schweiz und als Dank für das wertvolle Engagement als Präsident der Schweizerischen Gletscherpilotenvereinigung.

 

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.