30 Jahre Schweizer Gletscherpiloten Vereinigung / Generalversammlung in Bern

Am Montag 19. April fand die ordentliche Generalversammlung 2010 der Schweizerischen Gletscherpiloten Vereinigung statt. Der Verein darf bereits auf eine 30 jährige Vereinsgeschichte zurückblicken. Sein Hauptzweck ist es, den Erhalt der Schweizer Gebirgslandeplätze zu sichern. Diesem Thema war dann auch ein wichtiger Teil der Versammlung gewidmet.

Rund 2 duzend der insgesammt 146 Mitglieder fanden den Weg nach Bern.

Im Anschluss an den offiziellen Teil hat Phillip Sturm den anwesenden Piloten mit seinen fanthastischen Bildern von seinen Gletscher- und Buschwheelflügen in Alaska so richtig den Mund wässrig gemacht.

Zu guter letzt traf man sich zu einem gemütlichen Nachtessen im nahen Restaurant. Und wie könnte es anders sein, ich habe keinen einzigen Satz gehört, der sich nicht mit dem grossen Traum der Fliegerei befasst hätte.

Hans

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.