Stiebender Schnee

Heute gabs stiebende Verhältnisse allenthalben. Hier am Petersgrat.
Man musste mit gut 50 cm Neuschnee rechnen. Gute Verhältnisse auf Langgletscher, Ebenefluh und Wildhorn. Jedoch dürfte am Mutthorn und der Blüemlisalp zuviel Schnee für sicheres Starten liegen. Im Steilhang des Kanderfirns sind jedoch Landungen machbar.

Auch perfekt: das Blumental

Nahaufnahmen Blumental

Als Europäischer Gebirgpilot trägt man keine Westernhüte mehr, sondern greift stilsicher zum Borsalino.

Hans

Verhältnisse Ostalpen

Glärnisch unten gut, ca 1/2 m Neuschnee. Oben abgeblasen hart, Auf den hohen Gletschern hatte es heute zuviel Wind, Verhältnisse wären aber gut. Hüfi Kamm ev hart. Es wurde auch am Kanderfirn und Wildhorn geflogen.

Michael Estermann

Gletscherfluglehrer Kurs 2010

Die Anmeldefrist für den Gebirgsfluglehrerkurs 2010 läuft noch bis 30. Januar. Damit dieses Jahr tatsächlich ein Kurs zustande kommt, müsste sich noch der eine oder andere Interessent anmelden. Voraussetzungen sind ein CRI oder FI.

Der Kurs findet vom 08. – 13. März in Sion statt. Kostenbeteiligung 1000.– CHF
Die Anmeldungen müssen durch eine Flugschule an Urs Buergi BAZL eingereicht werden.

Hans

4. Skiflieger Treffen in Kempten-Durach

Termin ca. Mitte Februar. Interessenten melden sich bitte bei Hans Reininger, der dann mit dreitägiger Vorwarnung die Durchführung des Treffens avisieren wird.

Seine E-mail Adresse und die Telefonnummer sind auf dem Bild. Bitte dieses zur Vergrösserung anklicken.

Hans

Jahreseröffnung 2010 am Hüfi

Nach längerem Warten gabs heute am 3. Januar 2010 erstmals ein kuzes Zeitfenster mit guten Gletscherflug Bedinungen.

Schöne Flugzeuge …

… schöne Männer und schöne Flugzeuge …

… und auch 2 Silvesterschäden fanden sich ein.

Schneehöhe am Chamblijoch gut knietief, Temperatur minus 17°, Windstille.

Hans