Die Altisurface locken => Bewilligung anfordern

Schweizer Gletscherpiloten brauchen seit Herbst 2007 eine zusätzliche Bewilligung der Französischen Luftfahrtbehörden, wenn sie auf Französischen Altiports oder Altisurface landen möchten.

Da ich trotz entsprechendem Vermerk im Protokoll der GV immer wieder danach gefragt werde, hier die Mitteilung, dass Mitglieder der Schweizerischen Gletscherpiloten Vereinigung die genaue Adresse, an die das Gesuch gestellt werden muss, via e-mail unter SGPV (at) gletscherflug.ch erfragen können. Sie erhalten dann auch gleich zwei Dokumente in Französischer Sprache per mail zugeschickt, in die lediglich noch die Namen und Lizenznummern eingefügt werden müssen.

Bild vom 9. Juli 2008: Ehepaar Fuchs beim Sünnelen auf dem 2250 Meter hohen Surface La Tovière. Im Hintergrund der Mont Blanc. Liegestühle am Platz vorhanden!

Hans

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.