Moulin de Lachat, flieg mal hin !

Zugegeben, ein Blick ins Landebuch und dort ein paar Jahre durchgeblättert zeigt es, ganz geheim ist dieser Platz bei einigen Gletscher und Gebirgspiloten wohl nicht mehr.

Dennoch sei er kurz vorgestellt: Moulin de Lachat. Die Piste 500 Meter mit moderaten 3% Steigung.

Die alte Mühle am Flüsschen Apance ist zu einer schmuckvollen Herberge und Gasthof um und ausgebaut. Fliegende Gäste sind gerne gesehen, die Piste gemäht und in bestem Zustand. Tennisplatz und Pool für die sportlichen, gutes Essen für die gestanden Piloten unter uns.

Die neuen Gastgeber Hanneke und Jürg Timmermans aus Holland haben neuen Schwung in die Bude gebracht und freuen sich über jeden Besuch. Anmeldung selbstverständlich erwünscht.
Noch ein paar weitere Bilder ab dieser Seite.

Hans