Refuge l'Espace alias Yeti Palace

Sicher haben alle von uns schon zahlreiche Landungen inmitten des schönes Skigebiet Tsanfleuron ausgeführt. Die meisten haben dabei eine kleine Hütte am Fusse des Teufelsteins bemerkt, doch viele haben vielleicht noch nicht die Musse und die Zeit gefunden, vom Landeplatz zu ihr hin zu marschieren.

Schade, denn ein Besuch ist überaus lohnenswert, und der Weg ist gar nicht weit. Man benutze ganz einfach den durch Pistenfahrzeuge immer gut gewalzten Fussweg, der den Hang quert, und nach nur 5 bis 10 Minuten findet man die Hütte unmittelbar am Felsabbruch, der eine wunderbare Aussichtterasse ins südliche Wallis bildet.

Die wollige Wärme der Gaststube und der betrörende Duft frisch zubereiteter Speisen haben noch jeden hartgesottenen Gletscherpiloten dazu gebracht, die eingepackten Sandwiches in seinem Rucksack sofort zu vergessen, und sich und seinen Magen statt dessen den beiden Gastgebern, Nick und Simon Buchs anzuvertrauen.

 

Seit nunmehr 2 Jahren schmeissen die beiden den Laden mit viel Elan und Charme. Und jederzeit sind sie zu allerhand Spässen aufgelegt. Das Wort Laufkundschaft kennen sie nicht, und auch in der grössten Hektik bekommt jeder Gast nicht nur was er köstliches bestellt hat, sondern immer auch ein Lächeln und ein freundliches Wort.

Selbstverständlich dürfen hochalpine Spezialitäten auf der Speisekarte nicht fehlen. Hobelkäse und vor Ort getrockneter Speck finden nebst deftigen Eintöpfen reissenden Absatz.  

Wenn immer es geht wird auf der Terasse serviert. Der Ausblick von hier ist einfach überwältigend. Die Viertausender des Wallis liegen einem zu Füssen, und auch der Montblanc ist zum Greifen nahe.

Während sich die Gfrörli an die blechbeschlagene Wand pressen ...

...drängen sich die etwas Standfesteren gerne an vorderster Front.

Klar könnte man diese herrliche Landschaft und die einmalige Gletscher Beiz auch auf dem Landweg erreichen, doch natürlich wie wir Gletscherpiloten alle wissen, wäre das nur der halbe Spass. Findet Ihr nicht auch?

Home Gletscherflug